Kinder ab 4 Jahren

Wenn Sie Ihren Kindern optimale Startbedingungen für ein gutes Gebiss mit auf den Weg geben möchten, achten Sie und Ihr Zahnarzt bereits während des Zahndurchbruchs der Milch- und der bleibenden Zähne auf mögliche Abweichungen. Damit ergibt sich die Chance, Kinder bereits in jungem Alter präventiv zu behandeln. Fehlentwicklungen von Kieferknochen, Kiefergelenken und Zahnfehlstellungen können so vorgebeugt werden. Ihrem Kind ermöglicht dies eine optimale Funktion beim Kauen, Sprechen, Atmen und Schlucken. 

Unser Leistungsspektrum für Kinder:

Lückenhalter als Platzhalter bei vorzeitigem Verlust eines Milchzahnes.

Myofunktionelle Therapie zur Beseitigung von muskulären Fehlfunktionen (z.B. Daumennuckeln, falsche Schluckgewohnheiten).

Kieferorthopädische Frühbehandlung bei ausgeprägten Kieferfehlstellungen.

Kinder (ab 9-10 Jahre) und Jugendliche

Kinder und Jugendliche haben sehr gute Chancen erfolgreich behandelt zu werden, wenn Kieferwachstum und Zahnwechsel entsprechend berücksichtigt werden und der Patient den Behandlungsprozess selber gut mit unterstützt. Der Orthopäde hat bei der Behandlung eine große Auswahl an herausnehmbaren und festsitzenden Zahnspangen.

Unser Leistungsspektrum für Jugendliche:

Lose Zahnspangen
Aktive Platte, Bionator, Aktivator, Funktionsregler Typ III, Vorschubdoppelplatte, Positioner, Retentionsplatte, individueller Sportzahnschutz.

Feste Zahnspangen
Gaumennahterweiterung, Bracketumfeldversiegelung, Metall- und Keramikbrackets, hochelastische Bögen, Retainer.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit
anderen Ärzten

Je nach Diagnose arbeiten wir eng mit Ihrem Zahnarzt, Logopäden, HNO-Arzt oder Kinderarzt zusammen, um gemeinsam ein bestmögliches Ergebnis für Ihr Kind zu erzielen. Denn Fehlstellungen bzw. Fehlfunktionen des Kiefers oder der Zähne haben häufig Auswirkungen auf andere Körperfunktionen, wie z.B. Atmung oder Sprache.

Wir sind für Sie da:

 

Telefonzeiten

Mo bis Do 8 - 12 und 13 - 17 Uhr

 

Behandlungszeiten 

Mo: 9 - 12 und 13 - 18 Uhr

Di: 8 - 12 und 13 - 18 Uhr

Mi: 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

Do: 10 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung